Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

    cinderella2711
    - mehr Freunde

Webnews



http://myblog.de/galwaygirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo^^

 

Die Internetverbindung hier ist leicht scheiße, ich habe gerade Glück gehabt, einmal durchzukommen XD Das einzige, was hier funktioniert, ist MSN, seltsamerweise. Falls es hir einige gibt, die mich nicht auf der Liste
haben: ruito@hotmail.de
Sry, wenn hier alles schwarz ist, ich komme mit dem Compi net richtig klar... 

Also... Schule.

Der erste Tag war... seltsam. Wir waren die einzigen beiden nicht in Schuluniform und fühlten uns die ganze Zeit verfolgt, weil uns alle anstarrten. Dann die Schuluniformen selber... wer hatte die Idee, rote Streifen auf einen grünen Pulli zu packen? Ganz abgesehen von den Schlaghosen, wir fühlen uns wie in den Siebzigern.

Wir haben schnell zwei andere deutsche Mädchen kennen gelernt, die uns herum führen sollten, obwohl sie selber nicht wussten, wo sie hinmüssen. Wir haben uns einfach in eine Matheklasse gesetzt und gehofft, dass es die richtige ist. Die beiden sind echt nett, aber wenn sie anfangen, so richtig zu schwabeln, verstehe ich oft kein Wort *drop*

Alle Fünftklässler müssen einen Ability-Test machen, um festzustellen, wer welches Talent hat etc. pp. Einen Tag macht es die eine Hälfte, am anderen eben die andere. Erst wurde uns gesagt, wir sollen den nicht machen, weil wir ja nur bis Weihnachten da sind. Dann holte man uns aus Matheklasse heraus, damit wir beim Test mitmachen. Den ersten Teil sollten wir dann Dienstag nachholen.

Mitten in der Prüfung, die den ganzen Tag dauert, also von neun bis vier, kam dann die Durchsage, dass ich ins Sekretariat gehen solle. Schön, wenn so etwas mittendrin kommt. Meine Gastmutter wollte mich abholen, damit wir meine Uniform besorgen können (über die habe ich mich ja schon ausgelassen).

Nächster Tag, wir schreiben den ersten Teil nach und ich frage, wann ich für den Rest wiederkommen soll. Antwort: ‚Gar nicht, ist ja nicht wichtig für euch.’ Schöööööön. Warum dann überhaupt?

Die Schule ist grundsätzlich ein wenig unorganisiert. Stell euch vor, ihr seid in einem normalen Kursystem, ihr wisst, wann ihr was habt (hier haben alle Schüler gleichzeitig ihr Fach), nur leider nicht, in welchem Kurs ihr seid und als kleiner Extrabonus seid ihr auch auf keiner Liste. Es war ziemlich stressig, weil du dauernd hin- und herläufst, aber die Leute sind echt supernett. Die meisten Lehrer sind einfach Klasse, nur eine (Musik) ein wenig zickig, sie mag keine Neuen, und sehr hilfsbereit. Jeder fragt nach, ob du alles verstehst, und wenn du zum Beispiel in Mathe nicht weißt, was das englische Wort für zum Quadrat ist, fragst du einfach nach. Genaueres über die Lehrer erzähle ich aber erst, wenn ich weiß, in welchem Level ich bin und welche Lehrer welches unterrichten.

Die ersten zwei Tage war ich mehr mit den Deutschen zusammen, aber so langsam freunde ich mich mit dem Rest an, mache Pläne mit ihnen für die Junior Certificate Party (auch wenn ich keins habe, sie haben es letztes Jahr gemacht, aber ich sage einfach, es ist so ähnlich wie mittlere Reife). Man fängt übrigens an, die Jungen zu Hause zu schätzen, wenn man die hier sieht, aber na ja.

Was auch sehr amüsant ist: Der Bus. Ich nehme nur diese Woche den normalen, nächste Woche fährt ein Privatbus, der sehr viel billiger ist und ich muss nicht mehr eine Dreiviertelstunde vor der Schule stehen. Normalerweise bezahle ich zwei Euro pro Fahrt. Dann sind wir einmal direkt in die Stadt gefahren, was doppelt so lange dauert, und haben nur 1,75 Euro dafür bezahlt. Und als ich gestern zurückgefahren bin, musste ich drei Euro bezahlen. Logik?

Mittwoch waren Janne und ich in Galway City, um ein Geburtstagsgeschenk für Raquel zu kaufen.

Leute, ich liebe diese Stadt.

Stellt es euch von der Größe wie Freiburg vor, aber mit dermaßen süßen Läden, dass wir die halbe Zeit nur am rumquietschen waren. Es gibt sehr viel hier, du bekommst alles, was du brauchst, und es ist eine sehr fröhliche Atmosphäre, überall sitzen Leute und singen oder spielen ein Instrument. Hier darfst du das einfach so, niemand stört sich daran. Wir wollen das auch mal machen, mit Gitarre und Flöte. Ich will mir auf jeden Fall eine Tin Whistle holen *___*

Die Familie ist immer noch sehr nett, so langsam kenne ich alle. Die Jungen sind okay, auch wenn  Joe kaum redet. Inzwischen spreche ich auch viel mit Momo, sie ist wirklich sehr nett (und niedlich), wenn man auf sie zugeht und langsam spricht. Ich habe großen Respekt davor, dass sie so gute Aussprache hat und alles lesen kann, das ist echt super. Leider zieht sie heute aus... Montag kommt dann jemand anders. Wir sitzen jeden Abend zusammen, immer zu viert oder fünft, je nach dem, wer gerade da ist, reden, trinken heiße Schokolade (Nick macht wirklich verdammt gute), sodass eigentlich nie so früh ins Bett komme, wie ich eigentlich will. Aber es ist wirklich schön hier, nie still, was sehr schön ist.

Soooo, ich glaube, das war es jetzt erst mal, ich werde jetzt weiterhin zusehen, wie Raquels Freundin unseren großen Bruder anhimmelt.

Bye~ 

7.9.07 21:47
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kira (10.9.07 21:39)
Hallo ^^

Na wenns dir gefällt da xD

ist gut aber wirklich...
du scheinst spaß zu haben was? xD

und... du wirst dann wissen worin du talent hast das ist wichtig ^^
vielleicht willst du ja das falsche machen *gg*

Naaa aber wenns schön ist bin ich froh für dich
hab ne feine zeit

und ich hab doch gesagt du wirst dich freuen sobald du da bist ><
glaub mir doch einmal im leben ;_;
ich lüge dich nicht einfach so an

*chu*
*lieb hab*


-Primrose- (16.9.07 01:19)
Hi~!^^

So, komm ich nun auch endlich mal dazu, zu lesen, was es bei dir so schönes gibt & auch dazu, dir zu schreiben.

Hört sich doch im Großen & Ganzen recht erträglich an. XD
Das die Schuluniform nicht der Hit ist, hätte ich dir gleich sagen können, aber naja...du läufst ja nicht ewig darin rum.
Diese nicht vorhandene Organisation würde mich allerdings doch sehr stören. Ich hoffe, dass dich das mal nicht in Schwierigkeiten bringt.
Aber es ist schön zu hören, dass du so guten Anschluss an die Leute dort hast.^^
Dann vermisst du uns auch nicht so~ dolle, ne?
*knuddel*

Mach dir noch ne schöne restliche Zeit!
*chu~*
Hab dich lieb!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung